Adamons Vampiresken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Adamon von Eden - Der Versuch, .pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Adamon von Eden - Dunkelwelt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 977.0 KB
Magisches Wirken - mag. Werk. -.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB
Weltenreich - AvE. -.pdf
Adobe Acrobat Dokument 279.3 KB
Basis-Magie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 433.4 KB
Die hermaphroditische Offenbaru.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Adamon von Eden on Wattpad: https://www.wattpad.com/user/AdamonVonEden

Wesenswandel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Vernetzte Welten. -.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
AvE - Stationsüberblick.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.9 KB

Diese Frage stellt sich ab und an

und Ich möchte sie an dieser Stelle

gerne beantworten:

Es ist derselbe Grund, warum Ich nicht

"einfach so" einer politischen Partei beitrete,
- mit einem wesentlichen Unterschied:

"Vampir zu sein" mag "mich stärken",

- allerdings nur, wenn "Ich andere schwäche",
- es mag meine Lebenszeit verlängern, - was,

- zugegeben, - für mich durchaus eine Option wäre,
- was mir aber, - zumindest bei den bisherigen Angeboten, - bitter aufstösst,- ist das

  "scheinbare Fehlen eines Bewusstseinsanspruches". -

Und dieses Thema meiden die Vampire

wie der sprichwörtliche "Teufel"
das ebenso sprichwörtliche "Weihwasser". -

Natürlich würde es mich reizen,

Jahrhunderte für das Verfassen von Literatur
zur Verfügung zu haben,

das ist überhaupt keine Frage, - doch:

Wenn Ich schon für bleibende Jugend und Kraft

diese Menschheit im wahrsten Sinne des Wortes
"bluten lasse", - dann nur, wenn Ich,

- auf der anderen Seite, - dieselbe Menschheit
mit dementsprechend "grenzumschliessender Literatur" beschenken kann,
- und nicht,

"um meine Wichtigkeit länger in den Raum zu stellen"...

Natürlich ist es verständlich, wenn man mit der Informationsweitergabe vorsichtig ist,
doch es geht doch darum,

der anwachsenden Zahl der Interessierten zu vergegenwärtigen,
worauf sie sich mit der Erfüllung Ihres Wunsches einlassen, und nicht darum,
"den Vampiren Ihre Geheimnisse abzuluchsen". -

Ich habe bereits an anderer Stelle die Befürchtung geäussert, dass mit der Verwandlung
möglicherweise die Bewusstseinsentwicklung auf der Strecke bleibt, - für mich wurde dieses
Argument bisher noch nicht entkräftet. -

Ich werde nicht die Ewigkeit, und auch nicht einen annähernd so langen Zeitraum
unter Individuen verbringen, die mir nicht einen entsprechenden Bewusstseinslevel
anzubieten haben, - und dieserart sind die Fragen,

die Ich zu stellen habe,
und deren Beantwortung für alle

ernsthaft Interessierten not tut. -

In diesem Sinne postuliere Ich

hier klar und unmissverständlich:

"Ich bin interessiert, diesem Reich beizutreten,

- wenn Ich in meiner Eigenschaft
als "grenzumschliessender Bewusstseinsinterpret"

in selbigem gefragt bin,
- allerdings nur unter dieser Voraussetzung". -

Vampireske Individuen,

die jenen Wunsch mit mir teilen,
können sich gerne per Email unter

plang766@gmail.com

an mich wenden. -


Mit freundlichem Gruss,

- Adamon von Eden. -